© Copyright 2020 by EBW Coburg e.V.

Mittwoch, 15. Dezember 2021 | 19.30 - 21.30 Uhr

Adventstanzen zu internationalen Klängen

Gemeindesaal Johanneskirche, Johannesplatz 1, Coburg

Referent: Dr. Joachim Rückert, Mitglied der Christlichen AG für Tanz in Liturgie und Spiritualität e.V.

Wenn im Dezember von allen Seiten Geschäftigkeit, Hektik und Sachzwänge auf uns niederprasseln, gilt es, den wahren Sinn der Adventszeit zu suchen – und vielleicht gar zu finden. Dazu bewegen wir uns zu europäischer Musik mit Tanzschritten, die ohne Mühe zu lernen sind und tanzen gemeinsam in Richtung Ruhe, Stille und Freude.

Spezielle Tanzkenntnisse sind nicht erforderlich. Jede/r ist willkommen zu einem tänzerischen Vorweihnachtsabend.

Wir tanzen nach aktuellen COVID-19 Regeln: 2G – vollständig geimpft oder genesen; außerdem mit Abstand und Mund/ Nasenschutz.

Kosten: 6 € (ab 10 Pers.); 8 € (ab 8 Pers.)

Anmeldung bis 13 Dezember 2021 bei der Evangelischen Erwachsenenbildung Coburg Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0 95 61 – 75 984.

Für diese Veranstaltung sind Karten über die Kulturtafel Coburg erhältlich.

Weitere Termine:

Mittwoch, 05. Januar 2022        | 19.30 - 21.30 Uhr
Musik, die bewegt: Ins Neue Jahr Tanzen

Mittwoch, 26. Januar 2022        | 19.30 - 21.30 Uhr
Musik, die bewegt: Griechische Tänze von A bis Z

Mittwoch, 23. Februar 2022       | 19.30 - 21.30 Uhr
Musik, die bewegt: Klezmer – Leben begegnen

Mittwoch, 02. März 2022           | 19.30 - 21.30 Uhr
Auftanken durch Tanz: Tanzen am Aschermittwoch?  ... Ja!

Die Evangelische Erwachsenenbildung Oberfranken‐West e.V.
sucht ab sofort eine
Verwaltungsmitarbeiter*in im Backoffice (m/w/d)

Näheres dazu erfahren Sie in der nachfolgenden Beschreibung:

» Stellenangebot.pdf

Kirchen erzählen von ihrer Geschichte, vom Glauben der Menschen, von Gott und den Stationen des Lebens.
Ob Dorf- oder Stadtkirche – sie prägen das Ortsbild und die Landschaft. Sie sind Anziehungspunkte für viele Menschen außerhalb der Gottesdienstzeiten.
Urlauber, Pilger, Radler, Kunstliebhaber und Schulklassen - Menschen mit unterschiedlichen Interessen finden ihren Weg als Besucher und Besucherinnen in Kirchen.
All diese brauchen Menschen, die sie mit auf den Weg nehmen, um mit ihnen den kulturellen Reichtum der Kirchen und der christlichen Religion zu entdecken: d.h. den Kirchenraum erschließen, seine Sprache übersetzen und seine Spiritualität deuten.
Im März 2022 startet die nächste Kirchenführerausbildung.
Sie könnten ein Teilnehmer oder eine Teilnehmerin werden. Wenn Sie sich für die Ausbildung interessieren, fordern Sie einen ausführlichen Flyer an oder erkundigen Sie sich beim Evangelischen Bildungswerk, Tel. 09561-75984

» Flyer-Kirchenfuehrer-2022.pdf

Suche

Login Form